Pfarrei Laufen
Schreiben Sie uns
StartseiteGottesdienste und SakramenteGruppen und VereineKirchgemeindeKontakt SeelsorgeHerz-Jesu-KircheAktuellesÖkumenische Wegbegleitung
Nützliche Downloads
Hier können Sie das Leitbild unserer Pfarrei als Druckversion herunterladen (PDF; 277 KB)
Hier können Sie die Mietpreisliste des Pfarreiheims als Printversion herunterladen (PDF; 60 KB)
Interessante Links
Hier können Sie einen Taufschein der Taufpfarrei Laufen anfordern
Pfarrblatt
www.kirche-heute.ch
Bistum Basel
www.bistum-basel.ch
Römisch-Katholische Landeskirche Baselland
www.kathbl.ch
Portal der Kath. Kirche Schweiz
www.kath.ch
Aktuelles aus der Pfarrei
Wir gedenken unserer Heiligen und Verstorbenen

Den Gottesdienst an Allerheiligen feiern wir um 10 Uhr. Die Feier wird von unserem Herz-Jesu-Chor musikalisch gestaltet. Dieser Gottesdienst kann nur mit Zertifikat (3G-Regel) besucht werden. Am Nachmittag findet um 14.30 Uhr die ökumische Totengedenkfeier auf dem Friedhof St. Martin statt, es musiziert die Stadtharmonie Laufen. Wir gedenken unserer Verstorbenen (verstorben zwischen 1. November 2020 und 31. Oktober. 2021): Max Vögtlin, Anna Maria Hübscher-Jeker, Laura Militello, Sigi Cueni, Helene Imhof-Gerster, Therese Wehrli-Anklin, Alexa Frey-Neyerlin, Romano Jäckle, Erika Schnell-Gabele, Magdalena Richterich-Imhof, Bruno Hornung, Inge Wenger-Portmann, Johann Müller, Monique Studer, Alfonso Porzio, Elisabeth Kohler-Borer, Marcel Sollberger, Hans Frey, Erich Kern, Frieda Segginger, Martha Facchinetti-Horni, Martha Egli, Nelly Froidevaux-Truninger und Esther Jermann-Schmidlin. Guter Gott, schenke all unseren Verstorbenen ewigen Frieden.

Märt-Seelsorge am Monatsmarkt

Am 2. November laden wir alle ein, unseren Stand direkt am Eingang des Stedtli bei der Katharinenkirche zu besuchen. Wir freuen uns auf tolle Begegnungen und Gespräche.                                                                                                                                                                                                                                            

Senioren-Treff

Die Seniorinnen und Senioren treffen sich am Do., 4. November, um 11.30 Uhr in der Cafeteria zum Raclette-Plausch. Anschliessend gibt es einen Spielnachmittag.

Ökumenischer Mittagstisch

Am Dienstag, 26. Oktober, findet im christkatholischen Pfarreiheim von 11.45 bis 14 Uhr der ökumenische Mittagstisch für Seniorinnen und Senioren statt. Ein freiwilliger Beitrag von 12 Franken pro Person hilft, die Kosten zu tragen. Der Anlass wird mit Zertifikat durchgeführt. Es besteht eine Obergrenze von 14 Personen. Wir bitten um Anmeldung bis Montag., 25. Oktober, 12 Uhr, bei Sabine Freund vom Sekretariat der reformierten Kirchgemeinde:, Tel. 061 761 40 43.

Gottesdienste mit Zertifikat

Im November und Dezember finden in unserer Pfarrei viele Sonntags-Gottesdienste statt, an denen mehr als 50 Personen erwartet werden. Deshalb feiern wir folgende Gottesdienste mit Zertifikat: Allerheiligen, 1. November, 10 Uhr; Tag der Völker, 7. November, 10.30 Uhr; Christkönigssonntag, 21. November, 10 Uhr sowie alle vier  Adventssonntage. Der Elisabethengottesdienst am 14. Nov. um 10 Uhr ist ohne Zertifikat, die Personenzahl ist auf 50 beschränkt.

www.wir-sind-ohr.ch

In Zeiten, in denen es oft ums Recht-haben geht oder darum, das Gegenüber mit den eigenen Argumenten einzudecken, ist der weltweite synodale Prozess Ausdruck davon, dass es bei uns anders sein soll (Markus 10, 43). 

Zuhören, hinhorchen, lauschen 

Bei uns soll es so sein: Wir gehen gemeinsam einen Weg (aus dem Griechischen: syn (mit/gemeinsam) + hodos (Weg), auf dem wir mit Demut zuhören, was andere zu sagen haben und mit Mut aussprechen, was uns bewegt. Wir werden eingeladen zuzuhören, ohne zu bewerten; hinzuhorchen, ohne daraus sofort eine Debatte zu machen; zu lauschen, bis der letzte Ton eines Satzes im Hirn, im Herz und in der Seele verklungen ist.
 
Im Gespräch: Zehn Themenfelder 

In dieser Haltung von Mut und Demut sind alle eingeladen, in Gruppen von mindestens fünf Personen über bis zu zehn Themenfelder ins Gespräch zu kommen. Zu den einzelnen Themen wird es je zwei oder drei Fragen geben, über die das Gespräch geführt wird. Dabei geht es weder darum, alles schnell zu schaffen, noch darum Mehrheitsmeinungen zu finden.  

Antworten: Online und unabhängig

Pro Gesprächsgruppe gibt es einen Zugang zur Homepage (www.wir-sind-ohr.ch). Wenn eine Frage erschöpfend durch-gesprochen wurde, können passende Antwortmöglichkeiten angekreuzt werden. Teilweise kann frei formuliert werden. Der Grund für dieses Vorgehen liegt darin, dass alle diese Antworten vom Meinungsforschungsinstitut gfs.bern ausgewertet, gewichtet und dann im Januar 2022 veröffentlicht werden. Erst dann arbeiten die Bischöfe auf nationaler Ebene damit weiter. 

Wir rufen und begleiten Sie 

Im Seelsorgeteam sind wir überzeugt, dass es ein Mehrwert ist, den Synodalen Weg mitzugehen. Am 17. Oktober werden wir diesen Weg in unseren Gottesdiensten miteröffnen. Zudem rufen wir alle Interessierten im Pastoralraum Laufental-Lützeltal dazu auf, sich mit dem Stichwort «Synodaler Weg» beim jeweiligen Pfarramt zu melden, damit wir ab dem 17. Oktober Gruppen bilden und in gemeinsamen Gesprächsrunden den Weg beginnen können. Es geht um die Mitgestaltung der Kirche vor Ort zu der jeder getaufte Christ und jede getaufte Christin berufen ist.
Für das Pastoralraumteam 
Anne Burgmer  

01.10.2021
Predigtdienste

Mit der Zusammenlegung der Pfarreiagenden im KIRCHEheute fielen aus Platzgründen die Namen der Predigenden an den Wochenenden weg. Wir veröffentlichen diese für die Herz-Jesu Pfarrei nun hier. Jeweils für die kommenden drei Monate und unter dem Vorbehalt, dass kurzfristige Änderungen manchmal unververmeidbar sind.

Neu werden Gottesdienste, die nach unserer Erfahrung von mehr als 50 Personen besucht werden, mit Zertifikat (3G-Regel) gefeiert. Diese Gottesdienste haben die Ergänzung (Z). Falls Sie an diesen Wochenenden einen Gottesdienst ohne Zertifikatspflicht im Pastoralraum besuchen wollen, können Sie sich auf der Homepage des Pastoralraums Laufental-Lützeltal über die Gottesdienste in den anderen fünf Pfarreien informieren.


OKTOBER
Sonntag, 3. Okt., 10 Uhr - Anne Burgmer
Sonntag, 10. Okt., 10 Uhr - Pater Paul
Sonntag, 17. Okt., 10 Uhr - Anne Burgmer
Sonntag, 24. Okt., 10 Uhr - Christof Klingenbeck
Sonntag, 31. Okt., 10 Uhr - Pater Paul

NOVEMBER
Montag, 1. Nov.,
     10 Uhr, Allerheiligen, (Z) - Christof Klingenbeck u.
          Don Pasquale
     14.30 Uhr, Allerseelen, ökum. Feier am Friedhof
Sonntag, 7. Nov., 10.30 Uhr, Tag der Völker (Z) - Christof Klingenbeck u. ev. Padre Pasquale
Sonntag, 14. Nov., 10 Uhr, Elisabethengottesdienst - Pater Paul
Sonntag, 21. Nov., 10 Uhr, Christkönig Sonntag (Z) - Pater Paul
Sonntag, 28. Nov., 10 Uhr, 1. Advent mit Schülerinnen und Schülern (Z) - Anne Burgmer

DEZEMBER
Mittwoch, 1. Dez., 6 Uhr, Rorate - Pater Paul
Sonntag, 5. Dez., 9.30 Uhr, 2. Advent (Z) - Pater Paul
Mittwoch, 8. Dez., 6 Uhr, Rorate - Alexander Mediger
Sonntag, 12. Dez.,
     7.30 Uhr, Rorate 3. Advent (Z) - Christof Klingenbeck
   19.30 Uhr Friedenslichtfeier (Z) - Denise Meier und Jugendliche
Mittwoch, 15. Dez., 6 Uhr, Rorate - Anne Burgmer
Sonntag, 19. Dez., 10 Uhr, 4. Advent (Z) - Alexander Mediger
Freitag, 24. Dez., Heilige Abend
   17 Uhr, aufgrund der Coronasituation bitten wir Sie,
          für diesen Gottesdienst die Homepage
          regelmässig zu konsultieren - Anne Burgmer

   23 Uhr, Mitternachstmesse (Z) - Christof Klingenbeck und Pater Paul
Samstag, 25. Dez., 10 Uhr, Weihnachtstag (Z) - Anne Burgmer
Sonntag, 26. Dez., 10 Uhr, Stephanstag (Z) - Christof Klingenbeck

zum Seitenanfang
Impressum Datenschutzerklärung Copyright Pfarrei Laufen, all rights reserved E-Mail an Webmaster